Craniosacrale Integration

Der sanfte Weg zur Heilung


Es ist eine ganzheitliche, sehr feine manuelle Arbeit am Craniosacralen System, es umfasst:
- Schädel ( Cranium )
- Kreuzbein ( Sacrum )
mit den dazugehörigen membranösen und knöchernen Strukturen ( Hirnhäute und Wirbel ).

Dieses mit Gehirn – und Rückenmarksflüssigkeit ( Liquor ) gefüllte System pulsiert, ähnlich dem Atem oder Herzschlag.
Durch das kontinuierliche An – und Abschwellen des Liquors entsteht der eigenständige Körperpuls, auch cranialer Rhythmus genannt.
Über die bindegewebigen Strukturen unseres Körpers wird der craniale Rhythmus durch den ganzen Körper geleitet.

Somit hat die craniosacrale Arbeit Einfluss auf all unsere wichtigen Körpersysteme:

- Zentrales und vegetatives Nervensystem,
- Muskel – und Skelettsystem,
- Gefäß-, Lymph - und Hormonsystem.

Während des Behandlungsprozesses werden Zustände von Krankheit und Erschöpfung losgelassen.
Stress und psychosomatische Beschwerden werden durch eine tiefe Entspannung nachhaltig gelöst.
Durch eine Steigerung der Durchblutung und verstärkte Stoffwechselaktion in allen Körpergeweben, werden Lebensenergien harmonisiert und Körperfunktionen gestärkt.


Was ich in der Craniosacralen Arbeit gelernt habe, ist, sehr tief zu gehen und dann ganz still zu werden.
Dadurch entsteht eine wundervolle Ruhe, ein meditativer Zustand in dem der Klient auf allen Ebenen tief entspannt und meine Hände fühlend zuhören können.


Selbstheilungskräfte werden aktiv und mit gezielten Techniken der Craniosacralen Arbeit kann dann eine sanfte Heilung unterstützt werden.

Eine entspannte Beweglichkeit, mehr Lebensfreude, Spontanität sind Ausdruck eines befreiten Körpers, der zu mehr Bewusstheit und Autonomie in allen Lebensbereichen führt.

Das Wiedererlangen einer ungebremsten gesunden Vitalität

Medizinisch indizierte Behandlungen können so wirksam unterstützt und die Heilungschancen deutlich verbessert werden.Zum Beispiel können folgende Beschwerden hilfreich unterstützt werden:- Schmerzzustände: Kopf -, Nacken -, Schulter -, Rückenschmerzen-, Dysfunktionen des Kiefergelenks, Migräne, Trigeminus, Tinnitus- Stress- und spannungsbedingte Störungen: vegetative Dysbalance, Depressionen,  Schwindel, Schlafstörungen, chronische Übermüdung, emotionale Schwierigkeiten- Geburtstraumata, Dysfunktionen im Säuglingsalter, Lernschwierigkeiten,  koordinative Schwierigkeiten- Folgen von Unfällen und Stürzen, Traumata von Gehirn und Rückenmark - postoperative Zustände ( Zahnoperation u.a.)

 

Preise

Craniosacrale Integration 

60 Minuten          75,00 €